Ausbruch aus dem Hamsterrad – drei spannende Impulse aus dem Anti-Stress Podcast

Lea Halm ist Expertin für Stressmanagement und Burnout-Prävention und erklärt im Anti-Stress Podcast, wie Sie aus Ihrem Alltagstrott entfliehen und Ihre Komfortzone verlassen können. Natürlich darf hier das Format Coaching-Reisen und Erlebnisse nicht fehlen.

Fällt es Ihnen schwer, Ihre Komfortzone zu verlassen? Mit diesem Problem stehen Sie nicht alleine da, denn beim Versuch alte Gewohnheiten abzulegen und neue zu etablieren, scheitern viele.

Um positive Veränderungen in bestimmten Lebensbereichen anstoßen zu können und als Mensch zu wachsen, müssen wir jedoch bereit sein, die eigene Komfortzone regelmäßig zu verlassen. Nur so schaffen wir es, Veränderungen annehmen zu können, uns schlechte, ungesunde oder ineffektive Verhaltensweisen abzugewöhnen und neue Gewohnheiten in unserem Leben zu etablieren. All das erfordert meist einen Positions- bzw. Perspektivwechsel.

Lea Halm vom Anti-Stress Team erläutert in Ihrer neuen Podcast-Episode, wieso es wichtig ist, die eigene Komfortzone regelmäßig zu verlassen und gibt Ihnen zusätzlich drei spannende Tipps an die Hand, um die eigene Perspektive zu wechseln und auf kleine, aber sinnvolle Weise nachhaltige Veränderungen zu erzielen.

Hier geht es zum Podcast: Raus aus dem Hamsterrad

Wir würden uns über Ihre Meinung freuen

Schreiben Sie einen Kommentar

CoachingTrip.de
Logo
Shopping cart