AGB´s

Zustande kommen des Vertrags: 

Der Kunde sendet zunächst eine Anfrage per Mail oder fragt telefonisch eine Dienstleistung an. Nach Angebotserstellung erfolgt ein kostenfreies Vorgespräch. Sollte der Kunde danach eine Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen, bekommt er einen Coachingvertrag per Mail zugesendet. Nach Unterschrift und Rücksendung auf postalischem oder elektronischen Weg ist das Coaching fest gebucht.

2 Zahlung:

Mit Eingang der Rechnung zahlt der Kunde 30% des Rechnungsbetrags in Vorkasse. Die restlichen 70% können nach der Ausführung, der vertraglich festgelegten Dienstleistung per Überweisung, PayPal oder Bar, per EC-Karte vor Ort beglichen werden.


Psychische Gesundheit - Coachings:

Mit Unterzeichnung des Coachingvertrags bestätigt der Kunde psychisch gesund zu sein. Dies impliziert insbesondere pathologische psychiatrische Diagnosen. In diesen Fällen bitte ich Sie weiterhin psychiatrischen Rat einzuholen und wünsche eine schnelle Genesung.

Haftungsausschluss:

Viking Coaching arbeitet mit verschiedenen Abenteueraktivitäten. Wir haften für keinerlei Schäden, die Außerhalb unserer Sorgfaltspflicht entstehen.

Stornierungsbedingungen

§ 3 Rücktritt und Stornierung Coachings: 

Einzelkunden können bis sieben Tage vor dem Coachingtermin kostenfrei zurücktreten. Ab sechs Tage vor dem gebuchten Termin behalten wir die Anzahlung von 30% der Vertragskosten ein. Bei Unternehmen und Coachings mit mehr als 10 Personen kann der Kunde ohne Angabe von Gründen bis 14 Tage vor dem Training kostenfrei stornieren. Ab 13 Tage vor dem gebuchten Termin, wird die Anzahlung von 30% einbehalten.

CoachingTrip.de
Logo

Gehen Sie noch nicht. Sie könnten zu viel verpassen.

Entdecken Sie jetzt spannende Coaching Erlebnisse und erleben Sie Wachstum und positive Veränderungen, von denen Sie sowohl privat als auch beruflich profitieren.

coachingtrip-logo-500x500
Erlebniskoffer