inkl. Unterkunft

Ihre unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal

(4 Kundenrezensionen)
Reiseart Coaching in exotischen Ländern, Coaching und Abenteuerreise, Coaching und Wanderurlaub
Gruppengröße große Gruppe (10+)
Dauer 19 Tage
Anreise nicht inbegriffen

Höhepunkte der Coaching-Reise

  • Eine einmalige Kombination aus Urlaub, Abenteuer und Persönlichkeitsentwicklung
  • Begleitung durch die gesamte Reisezeit mit Berater und Coach Daniel Hartig
  • Sowohl regelmäßige Gruppen-Coachings als auch individuelles Life-Coaching in der von Ihnen gewünschten Intensität
  • Mehrstündige Trekking-Touren durch unberührte Gegenden des Himalayas
  • Entdeckung der tibetischen Kultur: Atemberaubende Landschaften, uralter Klöster, historische und religiöse Weltkulturerbestätte

Die Coaching Reise im Detail

Sie wollen sowohl den Berufsalltag als auch Ihr Privatleben weit hinter sich lassen und sich mit Themen auseinandersetzen, die Sie wirklich beschäftigen?
Begeben Sie sich mit Coach Daniel Hartig und anderen Gleichgesinnten auf eine unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal und setzen Sie Veränderungen und persönliche Entwicklungen in Gang. 

Das erwartet Sie

Kommen Sie mit max. 15 besonderen Menschen auf die Reise Ihres Lebens! Sie wandern durch das alte Königreich Mustang, eine der unberührtesten Gegenden des Himalayas im tibetischen Teil Nepals. Sie sehen atemberaubende Landschaften, uralter Klöster & Höhlen, erleben die tibetische Kultur und verbringen gemeinsam mit der Gruppe eine unvergessliche Zeit voll mit Wow-Momenten, Erkenntnissen und jeder Menge Spaß.
Und: Während der gesamten Reisezeit bekommen Sie individuelles Life-Coaching in der von Ihnen gewünschten Intensität.

Ablauf und Programm der Coaching Reise

Coachingrunden in der Gruppe sind ein stetiger und wertvoller Bestandteil der gesamten Coaching-Reise. Die Runden finden täglich vor und nach den gemütlichen Mahlzeiten statt. Ob und wann Sie daran teilnehmen bleibt ganz Ihnen überlassen.

Die themenbezogenen Coachinggespräche finden entspannt über den Tag verteilt auf dem Weg durch den wunderschönen Himalaya statt.
Die Anzahl der Coachingstunden richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. Für sehr persönliche und intime Themen ist ebenfalls Zeit eingeplant.
Hierfür bietet Ihnen Ihr Coach ein 1:1 Intensiv-Coachings zum Preis von 50€ statt den üblichen 150 € pro Coachingstunde an.

Tag 1 – Ankunft Kathmandu

Bei Ihrer Ankunft am Tribhuwan International Airport werden Sie von dem Reiseführer abgeholt und zum Hotel gebracht. Nach dem Einchecken können Sie sich ausruhen oder den Stadtteil Thamel erkunden. Die Geschäfte sind bunt und voller einheimischer exotischer Waren sowie sehr guter Trekkingausrüstung. Die Restaurants servieren westliche und nepalesische Gerichte.

Tag 2 -Kathmandu (1.350m): Shopping & gemeinsames Dinner

Den zweiten Tag beginnen Sie mit einem ausgiebigen Frühstück. In Thamel erledigen Sie die Einkäufe eventuell noch fehlender Trekkingkleidung und Ausrüstung. Der Rest des Tages kann zum Relaxen oder zur Erkundung von Kathmandu genutzt werden. Am Abend genießen Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern die leckere traditionelle nepalesische Küche und Gastfreundschaft.

Tag 3 – Kathmandu: Sightseeing & Trek Vorbereitung

Nach dem Frühstück werden Sie eine geführte Tour zu den historischen und religiösen Weltkulturerbestätten von Kathmandu unternehmen. Dort besuchen Sie den hinduistischen Tempel Pashupati Nath und eine der größten buddhistische Stupas der Welt – Buddha Nath.

Tag 4 – Kathmandu nach Pokhara (823m)

Mit einem eigenen Bus beginnt die Reise durch Nepal nach Pokhara. Während der ca. 6-7 stündigen Fahrt haben Sie eine herrliche Aussicht auf Flüsse, Städte und Berge. An den Rastplätzen können Sie sich verpflegen. Nach der Ankunft in Pokhara können Sie sich ausruhen, eine Bootsfahrt auf dem berühmten See Fewa und einen Besuch des Tempels unternehmen oder in einem der vielen Restaurants am Flussufer entspannen.

Tag 5 – Flug nach Jomsom & Trek nach Kagbeni (2.858m)

Der Tag beginnt mit einem frühen Flug nach Jomsom. Der Flug dauert 30 Minuten und gibt Ihnen die Möglichkeit, die wunderschöne Aussicht auf die Berge Mt. Annapurna und Mt. Dhaulagiri im Himalaya zu genießen. Jomsom ist die Hauptregion des Mustang Distrikts. Von Jomsom startet die Wanderung, die uns durch das windige Kaligandagi Tal führt. Nach etwa 3 Stunden erreichen Sie das Dorf Kagbeni. Kagbeni ist mit seinen mittelalterlichen Häusern und dem Kloster eine sehr imposante Ortschaft. Die alte TransHimalaya-Salzhandelsroute führte einmal durch dieses sehenswerte Dorf. Trekking-Zeit: 3-4 Stunden

Tag 6 – Kagbeni nach Chele (3.050m)

Nach einem guten Frühstück beginnt die Wanderung in Richtung Tibet. Die Wanderung führt zum Flussufer von Kaligandagi. Der Pfad windet sich auf und ab und führt nach Tangbe und Chhusang. Sie überqueren den Fluss und gelangen nach Chele, wo Sie die Nacht verbringen. Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 7 – Chele nach Syanbochen (3.475m)

Nach dem Wegstück zum Dorf Eklo Bhatti, wandern Sie zum Taklam La Pass (3.624 m) und erkunden die Aussicht auf die Berge Tilicho Peak, Yakawa Kang und Damodar Danda. Nach der Überquerung des Passes steigen Sie in das Dorf Samar ab. Nach Samar laufen Sie auf den Kamm und inmitten wunderschöner Wacholderbüsche nach Syanbopche. Trekking-Zeit: 4-5 Stunden

Tag 8 – Syanbochen nach Ghaymi (3.520m)

Heute geht es bergauf, vorbei an Siedlungen, Teehäusern und Stupas nach Yamda La. Sie überqueren mehrere Pässe und genießen die Natur und schöne Gerstenfelder. Sie erreichen den Nyi Pass und starten den Weg zu einer der größten Siedlungen dieser Region namens Ghaymi. Nach dem Ankommen können Sie die Stadt erkunden. Die Nacht verbringen Sie in Ghaymi. Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 9 – Ghaymi nach Charang (3.500m)

Nach dem Frühstück überqueren Sie den Ghaymi River und wandern aufwärts, vorbei an der langen Mani Wand zum Charang Village. Charang ist ein Bergdorf umgeben von Feldern und Natur. Die Häuser und Felder sind durch Steinmauern voneinander getrennt. Eine rote Gumpa unterstreicht die Schönheit dieses Dorfes. Nach der Ankunft in Charang können Sie sich in dem schönen Örtchen umschauen und dort übernachten. Trekking-Zeit: 4-5 Stunden

Tag 10 – Charang nach Lo-Manthang (3.700m)

Nach dem Frühstück wandern Sie durch das Dorf Charang, überqueren den Fluss und steigen langsam und stetig auf den Pass von Lo (3.850 m). Von hier aus können Sie das Lo-Manthang Tal, die ummauerte Stadt und einige tibetische Grenzhügel sehen und die majestätische Aussicht auf Annapurna I, Tilicho Peak und Nilgiri Mountain genießen. Den Rest lädt die ummauerte Stadt zum Entdecken oder Entspannen ein. Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 11 – Erkunden Lo Manthang (3.700m)

Heute ist Rasttag und Sie entscheiden je nach Lust und Laune wonach Ihnen ist. Ob intensives Coaching, ein Besuch von Namgyal Gompa, zu Pferd die Umgebung entdecken oder ein altes Kloster besuchen. Eine weitere Option ist eine Wanderung zur dreistöckigen Chuksar-Höhle mit ihren umfangreichen Räumen und Gängen. Diese Höhle wurde vor tausenden von Jahren von Dorfbewohnern gebaut, um sie vor ihren Feinden zu schützen. Übernachtet wird in Lo-Manthang.

Tag 12 – Lo Manthang nach Drakmar (3.810 m)

Nach Lo Manthang passieren Sie Drakmar und die mehr als 1.100 Jahre alte Ghar Gompa, welche als Hauptfigur Guru Rinpoche trägt. Die Legende sagt, dass ein bei der Gompa ausgesprochener Wunsch in Erfüllung gehen wird. Übernachtet wird in Drakmar. Trekking-Zeit: 6-7 Stunden

Tag 13 – Drakmar nach Muktinath (3.790m)

Heute nehmen Sie den Jeep und können die wundervolle Landschaft an Ihnen vorbeiziehen lassen ohne Laufen zu müssen. Normalerweise wären Sie 3 Tage nach Muktinath unterwegs. Der Wallfahrtsort Muktinath ist ein sowohl buddhistisches wie auch hinduistisches Heiligtum. Die ältesten Überreste der Wege die nach Muktinath führen, werden auf die Zeit um 1000 v. Chr. geschätzt. 108 Quellen, welche aus einer Wand entspringen, sind den Hindus heilig, während eine brennende Erdgasflamme, welche einer Quelle entspringt, den Buddhisten heilig ist. Die beiden Religionen koexistieren hier problemlos miteinander. Sicher einer der interessantesten Orte der Reise. Fahrzeit-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 14 – Rasttag  in Muktinath (3.790m)

Diesen Tag können Sie ganz flexibel gestalten. Zeit und Raum für Coaching, Ausruhen, Muktinath erkunden oder einfach mal die Seele baumeln lassen.

Tag 15 – Muktinath nach Jomsom (2.700m)

Dies ist der letzte Tag der Reise zu Fuß. Sie wandern zurück nach Jomsom wo Sie übernachten werden. Trekking-Zeit: 5-6 Std

Tag 17 – Rückflug nach Pokhara (820m)

Am frühen Morgen fliegen Sie nach Pokhara. Der Flug bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Annapurna- und das Dhaulagiri-Massiv. In Pokhara werden Sie in Ihr Hotel einchecken und dann ist Zeit für Coaching, Sightseeing, Party, Entspannung, Massagen, Shopping etc.

Tag 17 – Aufenthalt in Pokhara (820m)

Ein Tag in Pokhara – ganz dem Flow und der Flexibilität gewidmet – mit Zeit für Coaching, Sightseeing, Party, Entspannung, Massagen, Shopping etc.

Tag 18 – Rückflug nach Kathmandu (1.350m)

Heute kehren wir um die Mittagszeit per Flugzeug nach Kathmandu zurück und bis zum Abend ist Zeit für “wonach Ihnen ist”.  Bei unserem Farewell-Dinner können wir die Eindrücke nachhallen lassen und auf die gemeinsame Zeit anstoßen.

Tag 19 – Abschied, Rückreise in die Heimat

An diesem letzten Tag Ihres Abenteuers wird gemeinsam  gefrühstückt. Und 3 Stunden vor Ihrem Abflug werden Sie direkt vom Hotel zum Flughafen gebracht. Haben Sie eine gute Reise und nehmen Sie all die Geschenke der letzten Wochen mit nach Hause.

Inkludierte Leistungen

Sobald Sie in Kathmandu aus dem Flieger steigen, ist rund um für Sie gesorgt und Sie können Ihr Abenteuer und Ihre Reise in vollem Umfang genießen!

  • Organisierter Privat-Transfer von und zum Flughafen in Kathmandu
  • Fahrt von Kathmandu nach Pokhara mit privatem Bus
  • Flug von Pokhara nach Jomson
  • Tagestour mit privaten Jeeps von Drakmar nach Muktinath
  • Flug von Jomson nach Pokhara
  • Flug von Pokhara nach Kathmandu
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Tee und frisches Trinkwasser während des gesamten Himalaya Treks (Tag 5 bis 16)
  • Alle Hotelübernachtungen
  • Alle Unterkünfte während des Treks
  • Alle Eintrittsgelder für Tempel und Sehenswürdigkeiten
  • Alle Gebühren für die Eintrittserlaubnis und das Durchwandern der Nationalparks und Naturschutzgebiete
  • Alle Steuern und Gebühren für lokale Institutionen
  • Alle in Nepal üblichen Trinkgelder für jede Mahlzeit und für Fahrten und Unternehmungen
  • Ein Englisch sprechender Bergführer mit Assistenten während des gesamten Treks
  • 1 Gepäckträger für jeweils 2 Teilnehmer (inklusive Ausrüstung, Versicherung, Essen, Unterkunft sowie An- und  Heimreise für jeden unsere Träger)
  • Ausleihgebühr für Schlafsack, Daunenjacke, Duffle Bag
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Kosten für warme Dusche in den Unterkünften

Anreise und Transfer

Die Anreise aus den Heimatländern zum internationalen Flughafen in Kathmandu organisiert jeder Teilnehmer selbst. Am Flughafen werden Sie herzlich empfangen und kostenfrei in Ihr schönes Hotel gebracht. Von nun an brauchen Sie sich die nächsten 19 Tage um nichts mehr selbst kümmern. Sie können Ihre Reise und das Abenteuer genießen.

Unterkunft

In den Städten wohnen Sie in Hotels (auf Wunsch im Einzelzimmer). Während der Zeit in den Bergen des tibetischen Himalay sind Sie in landestypischen Gasthäusern untergebracht. Hier stehen Ihnen Mehrbettzimmer, Doppelzimmer und teilweise Einzelzimmer zur Verfügung.

Verpflegung

Bis auf die Mahlzeiten in Kathmandu und Pokhara ist die komplette Verpflegung im Preis enthalten. Das Angebot reicht von westlicher über internationale Küche, bis hin zur landestypschen Vielfalt der nepalesischen Speisen.

Zusätzliche Leistungen

Als Reiseteilnehmer bekommen Sie auch nach der Reise vergünstigte Preise für Einzel-Coachings und für alle Workshops.

Nicht inkludiert

  • Anreise von Ihrem Heimatland nach Kathmandu und Rückreise in Ihr Heimatland.
  • Die Mahlzeiten an den jeweils 2 Tagen in Kathmandu und Pokhara

Falls Sie hinsichtlich dieser Reise noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Coaching Urlaub im Überblick: Ihre unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal

Aktivitäten

Anreise

Dauer

Reiseart

, ,

Unterkunft

,

Verpflegung

Reisezeitraum

01.05.2021-19.05.2021

Gruppengröße max.

4 Bewertungen für Ihre unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal

5.0 von 5
4
0
0
0
0
Eine Rezension schreiben
Alle anzeigen Am hilfreichsten Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung
  1. Henryk F.

    Diese Reise nimmt dich mit an einen magischen Ort. Einen Ort, wo du einfach einmal alles hinter dir allen kannst, aus deinem Alltag heraus kommst und umgeben von einer atemberaubenden Landschaft, im Einklang mit der Natur wanderst und dich dabei ganz individuell mit den Themen auseinandersetzen kannst, die dich bewegen. Daniel schafft es das Coaching so perfekt in die Reise zu integrieren, dass es sich fließend in den Tagesablauf einfügt und jeder Teilnehmer genau so viel Coaching erhält, wie es für ihn passend ist. Darüber hinaus hat Nepal eine ganz besondere Wirkung, welche durch die Herzlichkeit der Einheimischen lebt und einem tagtäglich vor Augen führt, wie wenig es Bedarf, um ein erfülltes und glückliches Leben führen zu können.

    Hilfreich (0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Raphael Reinig

    Mit der Coaching Reise nach Nepal, einem Land mit großartiger Atmosphäre, tollen Menschen und atemberaubenden Landschaften, schafft Daniel den perfekten Raum für persönliche Entwicklung und Entfaltung

    Hilfreich (0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Nathalie Neuner

    Die Eindrücke von Nepal waren für mich der absolute Wahnsinn! Angefangen von der quirligen Stadt Kathmandu bis hin zu der entspannten Stimmung beim Wandern. Ich kann gar keine einzelnen Highlights nennen, denn jeder einzelne Tag hatte seine tolle Einzigartigkeit! Es war eine wunderschöne Reise! Vielen Dank für die tollen Eindrücke die ich sammeln durfte! Ich komme garantiert wieder mit!

    Hilfreich (0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Uwe Mühlhäusser

    Als ich zum ersten Mal den Flughafen in Kathmandu verlassen habe, konnte ich spüren, dass ich mich hier zuhause fühle. Das Land, die Natur und die Menschen haben mir den Rahmen geschenkt den Lärm und die Geschwindigkeit des Alltags hinter mir zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Selbst im quirligen Stadtteil Thamel in Kathmandu fühlte ich mich ruhig, als ein Teil des Großen und Ganzen.Die Gespräche mit Daniel und meinen Mitreisenden schenkten mir viele Impulse zum Wachsen. Wir waren gegenseitig füreinander da – ein wichtiger Aspekt dieser Reise. Wir treffen uns alle nicht aus Zufall – wir können alle voneinander lernen. Fragen, die ich mir gestellt habe, konnte ich aus einer anderen Warte betrachten. Und in der Stille der Berge sind mir meine nächsten Schritte klarer geworden. Eine wertvolle Zeit, um still zu werden und in sich hinein zu hören. Danke an alle Herzen, denen ich begegnen durfte und die mich begleitet haben!

    Hilfreich (0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung hinzufügen

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Allgemeine Hinweise

    Teilnehmervoraussetzungen

    Neugier, Offenheit, eine gesunde Portion an Eigenmotivation und der Wunsch nach positiver Veränderung.
    Da es sich bei diesem Angebot um eine aktive Coaching-Reise handelt, ist eine gute körperliche Grundkonstitution erforderlich.

    Abgrenzung

    Unsere Angebote bieten keinen passenden Rahmen für Menschen mit einer akuten psychischen Erkrankung. Eine Coaching-Reise bzw. Coaching-Erlebnis kann eine Therapie zwar teilweise ergänzen, aber keinesfalls ersetzen. Sollten Sie sich unsicher sein, ob ein bestimmtes Angebot zu Ihrer aktuellen Situation passt, sprechen Sie uns gerne an. (Genauso können Sie das auch von unseren Coaches erwarten: Sollten sie während des Coachings den Eindruck gewinnen, dass Sie unter starken Krankheitssymptomen leiden, sprechen sie Sie an und suchen gemeinsam mit Ihnen nach einer passenden Lösung.)

    Reise- und Krankenversicherung

    Eine Reise- und Krankenversicherung während des gesamten Zeitraumes ist nicht inkludiert.
    Bitte sichern Sie sich für den Fall der Fälle selbst ab.

    AGB´s

    2

    Stornierungsbedingungen

    3

    Ihre unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal
    Ihre unvergessliche Coaching-Reise nach Nepal

    4.400,00

    4.400,00

    Auswahl zurücksetzen
    Flash Sale
    days
    0
    0
    hours
    0
    0
    minutes
    0
    0
    seconds
    0
    0
      Anfrage stellen
    Vergleichen
    CoachingTrip.de
    Reise Vergleich
    • Total (0)
    Vergleichen
    0

    Fordern Sie hier eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung an