Coaching zur Personalentwicklung im Unternehmen

Möchte ein Unternehmen erfolgreich und konkurrenzfähig sein, wird zwangsläufig Personalentwicklung eine große Rolle spielen. Die Anforderungen in digitalen Zeiten wandeln sich sowohl für Führungskräfte als auch für alle anderen Mitarbeiter innerhalb der Organisation. Personalentwicklung trägt massiv dazu bei, dass das Betriebspersonal für die Herausforderungen der komplexen Arbeitswelt gewappnet ist.

Coaching im Rahmen der Personalentwicklung stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, das berufliche Potenzial aller Mitarbeiter voll auszuschöpfen.

In diesem Artikel erfahren Sie daher, wie Coaching als Instrument für Personalentwicklung fungieren kann, welche Vorteile dies dem Unternehmen bringt und welche Aspekte beim Personalcoaching beachtet werden müssen.

Coaching als Instrument der Personalentwicklung

Coaching in der Personalentwicklung nimmt den Menschen mit auf eine Reise. Der Wert des Coachings liegt in der Veränderung und in der stetigen Entwicklung – sei es für den einzelnen Mitarbeiter oder das gesamte Unternehmen.

Grundsätzlich steht beim Coaching der individuelle Mensch mit seinen persönlichen (Life-Coaching) und beruflichen (Business Coaching) Zielen im Vordergrund. Anders als beim Life Coaching, geht es beim Business Coaching um die Förderung und Beratung der Mitarbeitenden. Angestrebt wird die Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung.

Der Coach unterstützt Mitarbeiter auf dem Weg zu Selbstreflexion und -wahrnehmung und hilft Ziele zu definieren und Klarheit zu gewinnen. Sie werden dazu motiviert, ihre beruflichen Herausforderungen anzugehen und die angestrebten Ziele zu erreichen. Aus diesem Grund ist Coaching als Instrument der Personalentwicklung auch zeitlich begrenzt. Wenn die Ziele der Mitarbeitenden erreicht wurden, dann sollen die Erkenntnisse im beruflichen Alltag selbstständig umgesetzt werden, wodurch der Coach nicht mehr gebraucht wird.

Der Coach stellt im Coaching-Prozess daher einen bedingungslosen Unterstützer dar. Er beschäftigt sich ohne Vorurteile mit den persönlichen Themen und fachlichen Fragen seiner Klient:innen. Der Coach hält den Mitarbeitenden einen Spiegel vor, wenn es ihnen schwerfällt, sich selbst zu erkennen.

Vorteile des Coachings in der Personalentwicklung

Nach einer Studie des Chartered Management Institute and Campaign for Learning Coaching at Work stimmen 80 % der Führungskräfte der Aussage zu, dass sie von Coaching(s) an ihrem Arbeitsplatz profitieren.

Doch welche Vorteile bietet Coaching in der Personalentwicklung konkret?

Mitarbeiterzufriedenheit

Wenn sich ein Unternehmen in Form eines Coachings um die konkreten Anliegen der Mitarbeiter kümmert, dann steigt die Zufriedenheit und das Wohlbefinden im Team. Das Personal spürt, dass sie nicht alleine dastehen und das Unternehmen ihnen unterstützend zur Seite steht.

Motivation und Leistung

Coaching bringt die angemessene Ruhe in den Berufsalltag, sodass Aufgaben mit weniger Druck und Stress ausgeführt werden können. Dies führt zu einer höheren Motivation und zu einer verbesserten Leistung und bedingt somit weniger Krankheits- und Fehltage. Die Ziele des Unternehmens sind somit leichter zu erreichen.

Selbstreflexion und Verantwortung

Das Coaching bringt die Mitarbeitenden dazu, sich selbst zu reflektieren. Dies geht im Alltagsstress oft einmal unter und wird vergessen. Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie das Selbstbewusstsein werden dadurch gestärkt.

Umgang mit Krisen und Konflikten

Es werden schwierige Situationen und Probleme fokussiert und bewältigt, die ohne das Coaching vielleicht nie angesprochen worden wären. Dadurch verbessert sich die Arbeitsatmosphäre und Kommunikation im Team insgesamt.

Mitarbeiterbindung

Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden führt zu einer größeren Mitarbeiterbindung an das Unternehmen und zu mehr Einsatz der Mitarbeitenden.

Employer Branding

Der Ablauf eines Coachings bewirkt, dass die zufriedenen und kompetenten Mitarbeitenden einen guten Eindruck außerhalb Ihres Unternehmens machen. Damit wird die Arbeitgebermarke gestärkt und kompetente Bewerber:innen werden aufmerksam auf Ihr Unternehmen.

Welche Varianten von Coaching zur Personalentwicklung gibt es?

Coaching heißt nicht gleich Coaching. Es kann in verschiedenen Varianten durchgeführt werden. Zu unterscheiden ist in internes und externes Coaching sowie in Gruppen- und Einzelcoaching. Im Folgenden werden Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten aufgeführt.

Internes Coaching

Das interne Coaching erfolgt durch einen der Mitarbeitenden, meist durch eine Führungskraft. Aus dem Grund wird häufig auch von Vorgesetzten-Coaching gesprochen.

Vorteile: 

  • als Teil des Unternehmens ist der interne Coach vertraut mit der speziellen Unternehmenskultur
  • Führungskräfte können direkt am Arbeitsplatz coachen und sind Expert:innen für die Abläufe der Unternehmensprozesse
  • Coaching von internen Coaches kann spontan und bei Bedarf erfolgen

Nachteile:

  • niedriger Abstraktionsgrad kann entstehen. Es kann passieren, dass interne Coaches nicht in der Lage sind „den Wald vor lauter Bäumen zu sehen“
  • interne Coaches könnten Kritik als persönlichen Angriff annehmen und die Mitarbeitenden trauen sich nicht sich im Coaching-Gespräch offen, ehrlich und verletzlich zu zeigen

Es muss unabdingbar geprüft werden, ob das interne Coaching die passende Variante ist für Ihr Unternehmen. Viele Mitarbeitenden könnten sich unwohl fühlen durch das Coaching eines Vorgesetzten.

Externes Coaching

Das externe Coaching erfolgt durch eine:n externe:n Berater:in.

Vorteile:

  • externer Coach besitzt sachliche und emotionale Neutralität und ist somit nicht parteiisch gegenüber den beteiligten Personen
  • den externen Coach charakterisiert in der Regel eine Professionalität durch langjährige Erfahrungen und kontinuierlicher Weiterbildung
  • Diskretion hat höchste Priorität

Nachteile:

  • Aktuelles fachliches Insiderwissen ist häufig nicht vorhanden. Tragfähige Lösungen mit gezieltem Coaching zeitnah zu lösen wird erschwert
  • höhere Kosten

Einzelcoaching zur Personalentwicklung

Einzelcoaching – Gruppencoaching

Beim Einzelcoaching steht der einzelne Mensch mit seinen individuellen Gefühlen, Gedanken und Problemen im Mittelpunkt. Eine ganzheitliche Konzentration auf die Person findet statt.

Gruppencoachings sind dann zu empfehlen, wenn Spannungen und Konflikte im Team sind. Gemeinsam können sie erörtert und bewältigt werden und Ziele werden zusammen definiert. Dies führt zu positiver Auswirkung auf das Arbeitsklima, die Motivation und den Leistungswillen.

Ablauf des Coachings zur Personalentwicklung und Rahmenbedingungen

 Die meisten Coaching-Prozesse laufen nach dem gleichen Muster ab. Um erfolgreiches Coaching durchzuführen, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Im nächsten Schritt werden diese aufgeführt.

Rahmenbedingungen

In der passenden Umgebung coachen ist äußerst wichtig. Das Coaching sollte am besten nicht in den Räumlichkeiten des Unternehmens stattfinden; Die Klient:innen sollen sich nur auf das Coaching fokussieren und sich nicht ablenken lassen von der Arbeitsumgebung.

Zudem ist es wichtig, dass sich Coach und Mitarbeiter:in auf Augenhöhe begegnen. Es soll ein Gleichheitsgefühl entstehen, damit die Klient:innen sich wohlfühlen und sich öffnen.

Ablauf eines Coaching-Prozesses

Jedes Coaching ist individuell und orientiert sich an den Bedürfnissen der Klient:innen. Somit sind alle Coaching-Prozesse unterschiedlich. Jedoch liegt jedem Coaching ein gewisser Rahmen zugrunde, der im folgenden Schaubild dargestellt ist. Die einzelnen Schritte bauen aufeinander auf.

CoachingTrip als Maßnahme der Personalentwicklung

Ein noch nicht allzu bekanntes, aber bewährtes Instrument der Personalentwicklung sind Coaching-Reisen und Erlebnisse. Gehen Sie gemeinsam mit CoachingTrip auf Erlebnis-Tour.

Mit CoachingTrip gewinnen Sie und Ihr Unternehmen Abstand zum Alltag und es kann sich ganzheitlich auf das Coaching konzentriert werden. An Ihrer Seite steht ein zertifizierter Coach, der zeigt, wie Coaching und Erlebnis verbunden werden können.

Probleme werden gemeinsam angegangen, Ziele definiert und erreicht. Nach der Reise können Sie Ihre Probleme selbst bewältigen und benötigen keinen Coach mehr. Ganz nach dem Motto: Hilfe zur Selbsthilfe.

Buchen Sie jetzt für sich und/oder Ihr Unternehmen ein Business-Coaching zur Personalentwicklung mit CoachingTrip und lassen sich bei der Entwicklung individueller und persönlicher Lösungen begleiten.

Wir würden uns über Ihre Meinung freuen

Schreiben Sie einen Kommentar

CoachingTrip.de
Logo
Shopping cart