Jörg Romstötter

Über Coach Jörg Romstätter

Coach Jörg Romstätter´s Kunden haben immer etwas Besonderes vor: Sie wollen fähiger werden, wachsen, sich entwickeln, Hürden meistern, etwas Neues beginnen und altes abschließen, weniger leiden usw.
Gemeinsam leitet und schützt er diese Entwicklung. Oft ist es ein Beschleunigen von nötigen Schritten oder ein Vermeiden von Umwegen oder unsinnigen Fehlern.
Letztlich kommen seine Coachees zu ihm wegen stimmiger Lösungen, die im echten Leben tatsächlich funktionieren. Dabei begleitet er sie.
Hauptsächlich bewegt er sich im gut etablierten Mittelstand.
Wo es für seine Kunden passt, nutzt er die Natur als kraftvollen Raum und Unterstützerin des Prozesses. Deshalb veranstaltet er seine Coaching-Reisen auch in der Wüste.

Coachingschwerpunkte von Jörg Romstätter

Ausbildung und Berufserfahrung

  • Permanente autodidakte Weiterbildungen
  • Zert. Westerhamer Business Coach (IHK)
  • Dipl.-Ing. (FH)
  • Betriebsökonom (BA)
  • Seit 2013 als selbständiger Coach aktiv
  • Hauptsächlich Coach für Führungskräfte und Führungsteams
  • Zuvor operativer Geschäftsführer in der Personaldienstleistung (Gründung und Etablierung, aktuell ca. 1.500 MA; 5 Jahre)
  • Unternehmensberater Prozessoptimierung (1 Jahr)
  • Bereichsleiter mit Prokura Facility Management (2 Jahre)
  • Einsatzleiter Personal und Erntegroßtechnik (3 Jahre)

Kundenstimmen

Ein Nachmittag mit Jörg Romstötter und die Augen öffnen sich wieder für vieles😉Danke Jörg
Oliver Maier
Im Alltag wechseln wir meist zwischen zwei Extremen: viele leben ein Leben zwischen Vollgas und Pflegepackung. Abwechslung vom Stress durch ein Wellnessprogramm? Jörgs Konzept ist da anders. Es geht nicht darum die Wunden zu lecken um sich danach wieder ins Getümmel zu stürzen. Es geht darum sich den Elementen auszusetzen, sich in absoluter Einsamkeit zu behaupten, sich selbst und seine Gedanken und Sorgen auf das Grundlegenste zurückzufahren. Ein wirklich sicheres Gefühl, das man allein die Lage meistern kann gibt Jörg durch hervorragende Vorbereitung. Tour und Ausrüstung sind perfekt geplant. Und wem die Abgeschiedenheit anfangs nicht behagt, für den ist Jörg praktisch in (Funk-)Rufweite. Doch letztlich ist es das Bewusstsein, auch abseits der Zivilisation nicht hilflos sondern Herr der Lage zu sein, das einem neue Energie gibt. Es ist ein Siegesgefühl, das einen fortan begleitet und das süchtig macht.
Dr. Guido Großmann, Forschungsleiter
Sehr geehrter Herr Romstötter, jedes Coaching war ein Motivationsschub – voller Impulse und Aha-Erlebnisse. Durch den strukturierten Blick auf den Vertriebsprozess wurde mir klar, wo die Potenziale zur Verbesserung liegen. Meine Wirksamkeit im Vertrieb habe ich so schnell und deutlich erhöht. Ich bin begeistert!
Christoph Grosdidier, Geschäftsführer

Als Coach kann ich Sie nur weiterempfehlen.
Hannes Höglmeier, Bereichsleiter

Es gibt keine Einbahnstraßen mit Leitplanken. Überall gibt es Möglichkeiten für wahrlich noch bessere Wege. Doch die muss man suchen wollen. Und wer weiß, zu was auch ein wirklich schlechtes Ereignis irgendwann einmal gut ist. Danke für die Motivation und Inspiration immer nach den Möglichkeiten zu suchen. Wir bekommen das Beste, egal welche Kämpfe uns bevor stehen.
Franz Roider, Aufsichtsratsvorsitzender

Sie verstehen es wirklich nicht locker zu lassen.Sie lassen es nicht zu, dass man sich mit oberflächlichen Lösungen zufrieden gibt oder dass man Ereignisse alsgegeben hinnimmt. Immer wieder nach Möglichkeiten zu suchen, wie es besser gehen kann und sich nicht von Misserfolgenherunterziehen zu lassen! Dazu hab ich mich immer von Ihnen motiviert gefühlt.Die Suche nach dem Wesentlichen ist nicht leicht aber sehr spannend und tut gut!
Alexandra Walter, Vertriebsleiterin

Vielen Dank Herr Romstötter für Ihre jederzeit fördernde und knackige Unterstützung. Sie lassen nicht locker und ermöglichen einem dadurch zum Wesentlichen vorzustoßen – auch wenn es nicht angenehm ist.
Anja Mönius, Bereichsleiterin

… Dies ist nicht nur der fachlichen Kompetenz von Jörg Romstötter geschuldet, sondern er versteht es durch intensive Gespräche den Blickwinkel für Sachverhalte zu öffnen, die man vorher noch nicht direkt wahrgenommen hat.Vielen Dank Jörg.
Julian Eder, Abteilungsleiter

In der Natur und vor allem in der Bergwelt unterwegs zu sein, heißt vor allem sich neuen Herausforderungen stellen, die einen oft an die eigenen Grenzen und darüber hinaus bringen. Dank hervorragender Begleitung durch Jörg entdeckt man das Potential über sich hinaus zu wachsen und Unglaubliches zu vollbringen. Wer sich auf diese Herausforderungen einlässt, wird sehr reich belohnt. Der Sonnenaufgang bei klarer, eiskalter Luft mit atemberaubendem Bergpanorama und völliger Stille hat sich bis heute in mein Gedächtnis gebrannt. Vielen herzlichen Dank für diese wundervolle Erfahrung und die neu entdeckten Seiten an mir!
Stefan Thurner, Arbeitsgruppenleiter Forschung

CoachingTrip.de
Reise Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0

Kostenlose und unverbindliche Beratung anfordern