Frauen unter sich: Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien

973,82

Vergleichen
Coach
0 out of 5
Reiseart Coaching und Abenteuerreise, Coaching und Sportreise
Gruppengröße 10 Personen
Dauer 8 Tage
Anreise nicht inbegriffen

Weit weg vom Alltag und den Verpflichtungen einfach mal dir selbst eine AUS-ZEIT schenken und nach innen hören. Den eigenen Kompass ausrichten und herausfinden, ob du den im Leben auf deinem richtigen Pfad bist. Weggefährtinnen finden, Natur erfahren und Abenteuer erleben.

Die Coaching-Reise

Für wen ist diese Coaching-Reise besonders geeignet

Die Outdoor Coaching Reise ist das Richtige für dich, wenn du die Lust auf was Neues in dir spürst. Du spürst, dass es Zeit ist, mutig zu sein und dich  mit „Fremden“ in ein Abenteuer zu stürzen. Die Tour ist für diejenigen Frauen, die auf der Suche nach Bewegung, Herausforderungen und Wachstum sind die voller Neugier, Mut und Leidenschaft  bereit sind, sich auf den Weg zu machen und den eigenen Pfad im Leben zu finden.

Was dich erwartet

Bei unserem Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien kannst du dir selbst malwieder eine AUS-ZEIT schenken. Einfach mal alleine los ziehen, mutig sein und Abenteuer erleben. Neues wagen und dich selber dabei finden. Im Alltag vergessen wir das viel zu oft. Doch um wirklich herauszufinden wer du bist, was dich erfüllt und wo es hin gehen soll  musst du dich auf den Weg machen.

In Slowenien machen wir uns auf einen der schönsten Fernwanderwege den Alpe-Alpina und Soca Trail und werden dort nicht nur wunderschöne Pfade in einer einzigartigen Natur finden, sondern vorallem auch den Pfad zu unserem tiefsten Inneren. In Gesprächen, Coachingübungen und wärend dem Laufen gehen wir Identitäts- und Sinnfragen auf den Grund und finden Klarheit im Gedankenwirrwar. Wir Nutzen die Natur als Kraftquelle.
Hier können wir uns ohne Maske zeigen und ganz zu unserem Ursprung finden. Deshalb sind wir auf unsere Tour auch sehr minimalistisch unterwegs und tragen alles was wir brauchen mit uns herum und leben in und mit der Natur im Einklang. 

Und weil Abenteuer bekanntlich gemeinsam mehr Spaß machen, werden wir uns in einer Gruppe von Frauen gemeinsam auf den Weg machen. An deiner Seite ist ein zweiköpfiges Trainer-Team, dass dich in deinem Prozess unterstützen und dich an die Hand nimmt.

Als Abschluss der Reise wartet noch ein besonderes Highlight auf dich. Beim Canyoning kannst du all deine neuen Erfahrungen, Erkenntnisse und Entscheidungen verankern und dich in das neue Leben stürzen.

Das Programm 

Tag 1

Treffpunkt im weltbekannten Skizentrum und Wanderparadies der Julischen Alpen am Dreiländereck zwischen Slowenien, Österreich und Italien – Kranjska Gora. Der Tag dient zum Ankommen, Kennenlernen, Erwartungen teilen, Vorbereiten und zum Einstimmen auf die kommenden 7 Tage und die Tage auf dem Trail.

Tag 2

Die Tour beginnt und 12,2 km auf dem Alpe-Adria-Trail liegen vor uns. Voller Motivation und Energie werden wir die erste Herausforderung, den höchsten Gebirgspass Vršič mit 1611m, mitten im Herzen der Julischen Alpen, bezwingen. Den Aufstieg werden wir nutzen um körperliche und mentale Grenzen und Blockaden zu thematisieren und die ersten Übungen dazu machen.

Tag 3

Der Tag startet mit einer Yoga Sequenz auf dem Gipfel des Vršič. Gestärkt und in unser Mitte angekommen, werden wir heute beim 5,5 km langen Abstieg ins Trentatal mit Panoramablicken und magischen Punkten auf dem Trail belohnt. Am Abend schlagen wir unsere Zelte auf und machen den ersten Workshop im Outdoor Survival: Feuerkunde.

Tag 4

Wer bin ich? Was macht mich einzigartig? Wo stehe ich aktuell? Diesen Themen ist der heutige Tag gewidmet. Außerdem legen wir heute unsere Aufmerksamkeit ganz besonders auf unsere Umwelt während wir die ersten Meter entlang der smaragdgrünen Soča entlang laufen. Am Lagerplatz angekommen, können wir den Sprung in das kristallklare Wasser wagen und uns später, bei einer Tasse heißem Kakao vor dem Feuer, mit einer Phantasiereise entführen lassen.

Tag 5

Heute bleibt der Rucksack zurück. Der Tag beginnt in Stille. Meditation. Atmung. Ruhe. Energien sammeln für den Tag, an dem wir noch tiefer ins Coaching einsteigen. Nachdem wir herausgefunden haben, wo du aktuellim Leben stehst gehen wir eine Stufe weiter und finden heraus was dich antreibt. Dein innerer Kompass. Dein Ikigai. Das wofür es sich zu leben lohnt. Nach tiefgehenden Coaching-Sessions steht ein weiteres Highlight an. Als Gruppe seid ihr in den letzten Tagen zusammen gewachsen, doch schafft ihr es auch euch als Gruppe in einer “(gespielten) Notsituation” zu beweisen?

Tag 6

Der letzte Wandertag mit 13,3 km. Auf diesem Abschnitt fällt der Alpe- Adria-Trail mit dem Soča-Weg zusammen, der abwechselnd am linken und am rechten Ufer der Soča entlang, sowie hin und wieder auch oberhalb des wunderschönen Flussbetts führt, bis sich das Trentatal zum Bovec- Becken ausdehnt. Der Weg führt über Hängebrücken zur Kršovec Schlucht, der Grenze des Triglav Nationalparks und weiter Richtung Vodenca, wo die beiden Flüsse Soča und Koritnica zusammen fließen. Der Tag endet in Bovec, der Abenteuerhauptstadt Sloweniens.

Tag 7

Nachdem wir uns intensiv mit den Themen Angst und Mut befasst haben, werden wir diese direkt auf die Probe stellen und uns in ein Wasser-Abenteuer stürzen. Canyoning: Durch Wasserfälle abseilen, in Schluchten springen und auf natürlichen Wasserrutschen Spaß haben. Die Erfahrungen des Tages und der Tour werden wir am Abend reflektieren und alle Learnings und Vorhaben mit einem Versprechen besiegeln.

Tag 8

Eine letzte gemeinsame Yoga Session und dann heißt es Abschied nehmen. Aus Fremden sind Freunde geworden. Erfahrungen fürs Leben wurden gemacht, Kraft und Motivation gesammelt und ein Abenteuer der besonderen Art und Weise erlebt.

Anreise und Transfer

Für die Anreise bist du selbst verantwortlich. Kranjska Gorja hat einen Bahnhof und ist gut mit den öffentlichen verkehrsmitteln erreichbar. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit von Bovec zurück zum Startpunkt mit dem Bus zu reisen, falls du mit dem Auto anreisen solltest und dieses dort abstellst.

Unterkunft

Bei unserer Tour haben wir eine Mischung aus Gästehaus, Wanderhütte und Zeltübernachtungen. Das bedeutet, von Bett bis Isomatte ist alles mit dabei. Flexibilität ist gefragt, denn genau dies ist es was wir Outdoor aber auch im Leben benötigen um voran zu kommen.

Verpflegung

Der Tag wird mit einem nährstoffreichen Müsli gestartet, mittags gibt es Suppen, Eintöpfen oder auch mal eine Brotzeit und abends gönnen wir uns eine reichhaltige Trekkingmahlzeit und kochen selbst über der Flamme.

Zusätzliche Dienstleistungen

Auf der Reise erhältst Du ein Workbook und ein paar Überraschungs Give-Aways.

Teilnehmermeinungen

Eine unvergessliche Reise mit mit unglaublichen Momenten und tollen Begegnungen. 100% zu empfehlen, wenn man auf der Suche nach seinem Pfad ist. Danke!
Andrea Ernst - Kinderpädagogin
Mit Laura zu reisen war wundervoll. Für mich war die Reise eine Reise zumir selbst. Laura unterstützte und coachte mich auf dabei um mehrKlarheit über meine Vision und meinen Weg zu bekommen.
Caroline Leifeld - Entspannungstrainerin

Coaching Urlaub im Überblick: Frauen unter sich: Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien

Aktivitäten

Sport

Anreise

nicht inbegriffen

Dauer

8 Tage

Gruppengröße

10 Personen

Reiseart

Coaching und Abenteuerreise, Coaching und Sportreise

Unterkunft

Zelt

Verpflegung

Vollpension

Teilnehmerbewertungen

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Eine Rezension schreiben

Noch keine Bewertungen vorhanden

Bewerten Sie “Frauen unter sich: Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien” zuerst

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frauen unter sich: Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien
Frauen unter sich: Selbstfindungs- und Naturerlebnis in Slowenien

973,82

973,82

  Anfrage stellen
Vergleichen
Coach
0 out of 5
CoachingTrip.de
Reise Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0