Pilger Coaching – das wertvollste Coaching – in Deutschland, Spanien & Italien

795,00  inkl MwSt.

Aktivitäten Entspannungsübungen, Wandern
Gruppengröße Einzelcoaching, Gruppencoaching
Dauer Nach Absprache
  • Sie nutzen einen oder mehrere Tage Ihrer Lebenszeit, um auf für Sie ausgewählten Wander- oder Jakobswegen für Ihre künftige Lebensplanung neue Eindrücke, Ideen und Impulse zu sammeln.
  • Durch den Ortswechsel bekommen Sie ein gutes Gefühl für Freiheit und Unabhängigkeit und damit auch den nötigen geistigen und räumlichen Abstand zum gewohnten Umfeld oder Arbeitsort.
  • In der von uns gemeinsam ausgesuchten Umgebung und in der Bewegung eröffnen sich neue  Möglichkeiten, sich intensiv mit Ihren eigenen Themen auseinanderzusetzten.
  • Als Coach begleite ich Sie zu umsetzbaren Lösungen, die Ihrem eigenen Lebensweg entsprechen.

Das Pilgercoaching im Detail

Pilger-Coaching ist eine der intensivsten und erfolgreichsten Formen der Beratung, da es die Kraft der Natur und die Bewegung in den Coaching-Prozess integriert.

Für wen eignet sich dieses Coaching Erlebnis?

Sie lieben es, neue Landschaften zu erkunden und bekommen in der Bewegung die besten Ideen? Sie genießen es, draußen zu sein, lassen sich gerne inspirieren durch neue Eindrücke und Kulturen und vor allem möchten Sie
sich selbst entdecken, weiterentwickeln und an sich arbeiten? Sie spüren eine starke innere Motivation etwas zu verändern und möchten dieses auch zeitnah in Ihrem privaten & beruflichen Alltag sichtbar werden lassen? Dann ist Pilger-Coaching genau das richtige für Sie.

Das erwartet Sie beim Pilger Coaching

  • Sie nutzen einen oder mehrere Tage Ihrer Lebenszeit, um auf für Sie ausgewählten Wander- oder Jakobswegen für Ihre künftige Lebensplanung neue Eindrücke, Ideen und Impulse zu sammeln.
  • Durch den Ortswechsel bekommen Sie ein gutes Gefühl für Freiheit und Unabhängigkeit und damit auch den nötigen geistigen und räumlichen Abstand zum gewohnten Umfeld oder Arbeitsort.
  • In der von uns gemeinsam ausgesuchten Umgebung und in der Bewegung eröffnen sich neue Möglichkeiten, sich intensiv mit Ihren eigenen Themen auseinanderzusetzen.
  • An inspirierenden Orten und Plätzen können Sie ohne Hektik und Stress Ihre Situation analysieren und neue Schwerpunkte setzten.
  • Sie bekommen einen Raum zum Innehalten und zur Selbstreflexion.
  • Als Coach begleite ich Sie zu umsetzbaren Lösungen, die Ihrem eigenen Lebensweg entsprechen.
  • Ihre Privatsphäre ist absolut geschützt und alles, was Sie teilen, wird streng vertraulich behandelt.

Ablauf und Programm - Pilger Coaching – das wertvollste Coaching – in Deutschland, Spanien & Italien

Diese Beratung ist möglich

  • Auf einer Ein- bis Mehrtagestour in Deutschland, Spanien und Italien
  • Als online oder telefonische Begleitung
  • Als regelmäßige Wanderung auf kurzen Wegen
  • Nach Ihren persönlichen Vorstellungen

Inkludierte Leistungen

  • Intensives Vorgespräch zur Klärung Ihrer Ziele, Wünsche und Bedürfnisse.
  • Individuell abgestimmte Coaching-Einheiten und Reiseplanung.
  • Organisation der Unterkünfte bei Mehrtagesreisen.
  • Alle Einzel-Coachings, Seminareinheiten, geführten Meditationen und Körper Stretching-Workouts.
  • Rundum-Verfügbarkeit & Psychologische Unterstützung.
  • Folgegespräch nach dem Coaching

In 3
Schritten
zur
Coaching-Auszeit

Treten Sie mit Ihrem Prozessbegleiter in den Dialog und vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch. (Klick auf den Button)

  Unverbindlich informieren – kostenloses Erstgespräch anfordern

Lernen Sie Ihren Coaching-Erlebnis-Begleiter besser kennen, erfahren Sie mehr über das Coaching-Erlebnis und schauen Sie, ob die Chemie zwischen Ihnen stimmt.

Im Coaching-Erstgespräch werden Ziele, Erwartungen, die aktuelle Situation und nächste Schritte besprochen.

Nach dem Erstgespräch buchen Sie ganz bequem und sicher Ihr Coaching-Erlebnis über CoachingTrip und starten Ihre persönliche Veränderung.

Ihre Coaching- und Pilgerbegleitung -
Beratung & Pilgern Stefan Hoene

Systemischer Supervisor / Berater und Organisationsberater / DGQ Six Sigma Black Belt / Staatlich geprüfter Techniker & Wirtschaftstechniker Selbstständiger Organisator von Outdoor Workshops & Pilger-Coaching / Referent / DGSF-Mitglied

Nach der Coaching-Reise

  • Das Coaching draußen in der Natur wird Ihnen unterschiedliche Situationen bieten, in denen Sie sich neu entdecken und Ihr Vertrauen und Ihre Zuversicht stärken werden.
  • Diese Zeit der intensiven Zusammenarbeit wird einen starken, nachhaltigen Eindruck in Ihrem Leben hinterlassen und Ihnen wieder zeigen, wer Sie sind und wohin Sie wollen.
  • Sie bekommen von mir ein 1:1 Coaching, handfeste Tools, Inspirationen und tiefgreifende Impulse für Körper, Seele und Geist, die
  • Sie ein Leben lang begleiten werden, sodass Sie zukünftig Ihr bester Coach sein können.
  • Sie bekommen Raum, Zeit und Anleitung, um Ihre eigene innere Landkarte zu er kunden- für ein authentisches, zufriedenes Leben.
  • Damit das Coaching auf dem Jakobsweg für Sie genau passend ist und Ihnen einen nachhaltigen Nutzen bietet, ist ein Erstgespräch vor der Reise sowie ein Folgegespräch nach der Reise inbegriffen.

Das sollten Sie sonst noch wissen:

  • Die Tour Anforderungen werden nach Absprache angepasst
  • Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
  • Informationen zu Reise, Unterkünften und Wegetappen bekommen Sie von mir.
  • Bitte feste Schuhe, Regenschutz und Verpflegung einplanen.
  • Zur Ausrüstung bei Mehrtagestouren gibt es die Packliste.
  • Die An- und Abreise ist meist mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich. Das schont die Natur und entschleunigt.

Sie haben noch Fragen, Wünsche oder ein eigenes Anliegen. Gerne können Sie mir schreiben.

Bei Mehrtagesveranstaltungen werden die Unterkünfte von mir gebucht und Sie bezahlen diese vor Ort.

An/-Abreise, Unterkünfte und Verpflegung.

Individuelle Terminvereinbarung. Fragen Sie einfach kostenlos und unverbindlich an.

Alles auf einen Blick: Pilger Coaching – das wertvollste Coaching – in Deutschland, Spanien & Italien

Aktivitäten

,

Anreise

Dauer

Gruppengröße

,

Gruppengröße max.

Gruppengröße min.

Jahreszeit

, , ,

Reiseart

, ,

Reiseversicherung

Termine

, , , , , , , , , , , , , ,

Unterkunft

Verpflegung

Teilnehmerbewertungen

0.0 von 5
0
0
0
0
0
Eine Rezension schreiben

Noch keine Bewertungen vorhanden

Bewerten Sie “Pilger Coaching – das wertvollste Coaching – in Deutschland, Spanien & Italien” zuerst

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Allgemeine Hinweise

Allgemeine Geschäftsbedingungen Beratung

§ 1  Geltungsbereich und Umfang

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Geschäftsverkehr, alle Rechtsgeschäfte der Beratung Stefan Höne, nachfolgend „Auftragnehmer“ genannt, und dem Kunden bzw. Auftraggeber.

Für den Fall, dass diese AGB mit jenen des Auftraggebers konkurrieren, gehen gegenständliche Geschäftsbedingungen des Auftragnehmers vor.

Der Auftragnehmer erbringt Dienstleistungen auf dem Gebiet:

  • Systemische Supervision
  • Systemische Beratung
  • Pilger-Coaching
  • Thematische Reisen
  • Organsiationsberatung

Der Umfang des Beratungsauftrages wird vertraglich vereinbart. Existiert keine schriftliche Vereinbarung, z.B. in Teilbereichen, ergibt er sich aus den Umständen des konkreten Falles.

Der Auftraggeber erteilt hiermit dem Auftragnehmer den Auftrag, ihn bei folgenden Entscheidungen oder Vorhaben zu beraten:

Der Vertrag enthält folgende Beratungsbedingungen und Konditionen:

§ 2 Leistungen des Auftragnehmers

Zur Erfüllung der in § 1 genannten Aufgaben wird der Auftragnehmer insbesondere folgende Leistungen erbringen:

§ 3 Vergütung

Das erste Kontaktgespräch durch den Trainer oder Berater ist unentgeltlich. Weitere Kontaktgespräche dienen in der Regel schon der Beratung des Kunden und werden mit unseren Tagessätzen verrechnet. Für betriebliche Seminare und Beratungsleistungen wird ein Tages- oder Pauschalhonorar vereinbart. Ein Beratungs- oder Seminartag hat üblicherweise acht Arbeitsstunden a 60 Minuten zzgl. der Pausenzeiten. Je angefangenem Tag für Analysen, Besprechungen, Trainingsvorbereitungen und sonstige Aufgaben, die gemeinsam mit dem Auftraggeber oder Dritten zu realisieren sind, wird ein Tageshonorar veranschlagt.

Bei abgeschlossenen firmeninternen Seminaren erfolgt die Rechnungsstellung unmittelbar nach der Buchung und mit der Rechnungsstellung.

Die Angebote sind freibleibend. Änderungen vorbehalten. Alle Honorare verstehen sich in Euro. Für Beratungsleistungen werden die in der Beratungsvereinbarung festgelegten Honorare berechnet. Nebenkosten, Reise- und Übernachtungskosten usw., werden dem Auftraggeber gesondert in angemessenem Rahmen berechnet.

Längere Beratungszeiten bei Neustrukturierungen, etc. können auch pauschaliert werden.

Rechnungen sind ohne Abzug von Skonto innerhalb 14 Tagen zahlbar.

Außergewöhnliche Beratungsleistungen werden nach vorheriger Vereinbarung zwischen den Parteien gesondert vergütet.

§ 4 Vertragsdauer

Das Vertragsverhältnis beginnt am _______________ (Tag/Monat/Jahr) und endet am _______________ (Tag/Monat/Jahr), ohne dass es des ausdrücklichen Ausspruchs einer Kündigung bedarf. Das beiderseitige Recht zur vorzeitigen außerordentlichen – auch fristlosen – Kündigung bleibt unberührt.

§ 5 Dienstzeit und Dienstort

Zeit und Ort der Leistungserbringung vereinbaren die Vertragsparteien im Einzelnen einvernehmlich.

§ 6 Wettbewerbsverbot

Während der Laufzeit des Vertrages verpflichtet sich der Auftragnehmer, sein Wissen und Können nicht in die Dienste eines mit dem Auftraggeber in Konkurrenz stehenden Unternehmens zu stellen oder ein solches zu gründen.

§ 7 Mitwirkungspflicht des Auftraggebers

Der Auftraggeber hat dafür Sorge zu tragen, dass dem Auftragnehmer alle für die Ausführung seiner Tätigkeit notwendigen Unterlagen rechtzeitig vorgelegt werden, ihm alle Informationen erteilt werden und er von allen Vorgängen und Umständen in Kenntnis gesetzt wird. Dies gilt auch für Unterlagen, Vorgänge und Umstände, die erst während der Tätigkeit des Auftragnehmers bekannt werden.

§ 8 Schweigepflicht

Der Auftrag nehmer ist verpflichtet, über alle Informationen, die ihm im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit für den Auftraggeber bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren, gleichgültig ob es sich dabei um den Auftraggeber selbst oder um dessen Geschäftsverbindungen handelt, es sei denn, dass der Auftraggeber ihn von dieser Schweigepflicht entbindet.

§ 9 Datenschutz

Der Auftragnehmer ist nur mit vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung befugt, ihm anvertraute personenbezogene Daten im Rahmen seiner Tätigkeit zu verarbeiten oder verarbeiten zu lassen. Bei Einschaltung Dritter hat der Auftragnehmer deren Verpflichtung zur Verschwiegenheit sicherzustellen.

§ 10 Aufbewahrung und Rückgabe von Unterlagen

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, alle ihm zur Verfügung gestellten Geschäfts- und Betriebsunterlagen ordnungsgemäß aufzubewahren, insbesondere dafür zu sorgen, dass Dritte nicht Einsicht nehmen können. Die zur Verfügung gestellten Unterlagen sind während der Dauer des Vertrags auf Anforderung, nach Beendigung des Vertrags unaufgefordert dem Vertragspartner zurückzugeben.

§ 11 Leistungserbringung und Stornobedingungen

Kann ein Termin zur Erbringung der Leistung durch den Auftragnehmer wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger vom Auftragnehmer nicht zu vertretender Umstände nicht eingehalten werden, ist der Auftragnehmer unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten berechtigt, die Dienstleistungen an einem neu zu vereinbarenden Termin innerhalb von sechs Monaten nach dem ausgefallenen Termin nachzuholen. Weitergehende Ansprüche des Auftraggebers Schadenersatz, Stornokosten oder Reisekosten/-zeiten der Teilnehmer sind ausgeschlossen. Kann ein vereinbarter Termin vom Auftraggeber nicht wahrgenommen werden, bemüht sich der Auftragnehmer, den Termin anderweitig zu besetzen. Kann der Termin nicht anderweitig vergeben werden, sind Absagen bis zum 31. Kalendertag vor dem vereinbarten Termin kostenlos, bei Absage innerhalb von 15 bis 30 Kalendertagen vor dem vereinbarten Termin berechnet der Auftragnehmer 50 % und ab 15 Kalendertagen vor dem vereinbarten Termin 100 % der vereinbarten Kosten. Hinzu kommen evtl. entstehende Stornogebühren für Reisen oder Hotels.

§ 12 Schlussbestimmungen

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden gelten nicht.

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz des Auftragnehmers, Stefan Höne.

Stand August 2023

Nutzen Sie vor der Buchung das kostenlose und unverbindliche Erstgespräch.

795,00  inkl MwSt.

Mein Honorar pro Tag. Bei Mehrtagesreisen erstelle ich gerne ein individuelles Angebot
  Unverbindlich informieren - kostenloses Erstgespräch anfordern

  Unverbindlich informieren - kostenloses Erstgespräch anfordern

CoachingTrip.de
Logo

Gehen Sie noch nicht. Sie könnten zu viel verpassen.

Entdecken Sie jetzt spannende Coaching Erlebnisse und erleben Sie Wachstum und positive Veränderungen, von denen Sie sowohl privat als auch beruflich profitieren.

coachingtrip-logo-500x500
Erlebniskoffer