Wandercoaching – Coaching und Natur in einem

Wandercoaching, was es wohl damit auf sich hat? Viele arbeiten das ganze Jahr auf Ihren Urlaub hin. Endlich abschalten, Abstand gewinnen und die lang ersehnte Erholung nachholen. Doch so schnell der Urlaub vorbei ist und der Alltag wieder vor der T√ľre steht, so schnell verf√§llt man auch wieder in alte Strukturen und Blockaden, die der pers√∂nlichen und professionellen Entfaltung im Wege stehen. Das alles kann dazu f√ľhren, dass man sich schon eine Woche nach dem Urlaub wieder ersch√∂pft, gestresst und hoffnungslos f√ľhlt.

Urlaub an sich, ist eine gute Sache und aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken. Trotzdem stellt sich die Frage, ob Urlaub allein nachhaltig unsere Probleme im Alltag löst?

Mit einem Wandercoaching können Sie sich eine wirkungsvollere Auszeit nehmen. Denn er garantiert Ihnen nicht nur die nötige Erholung, sondern gibt Ihnen auch wichtige Instrumente zur Konfliktlösung, Persönlichkeitsentwicklung oder Selbstfindung an die Hand.

Was ist Wandercoaching √ľberhaupt?

Wandercoaching ist eine geschickte Kombination aus Reisen, Coaching und Sport. Bei diesem Modell geht es insbesondere darum, Abstand zum Alltag zu gewinnen und aus der Natur die n√∂tige Kraft und Inspiration zu sch√∂pfen, um innere und √§u√üere Konflikte zu l√∂sen. Die passenden Reiseziele bieten ideale Umgebungen, um Klarheit zu schaffen, aufzur√§umen und wieder bei sich anzukommen. Dar√ľber hinaus halten eine neue Umgebung und der Einblick in anderen Kulturen vielf√§ltige Anregungen f√ľr Ver√§nderungen bereit.

Begleitet werden Sie auf der Reise von einem kompetenten Coach, der mit Ihnen zusammen die ‚Äěpers√∂nliche Wachstumsreise‚Äú sportlich angeht. W√§hrend der Wanderungen befasst er sich fundiert mit Ihrer aktuellen Lebenssituation und erarbeitet mit Ihnen zusammen L√∂sungsans√§tze, die Ihnen dabei helfen, problematische Zusammenh√§nge nachzuvollziehen, anzupacken und nachhaltig zu ver√§ndern.

CoachingTrip bietet mehrt√§gige Coaching-Reisen, bei denen Sie im Rahmen eines Gruppen- oder Einzelcoachings wandernd an den unterschiedlichsten Themen arbeiten. Beispielsweise liegt der Fokus der von CoachingTrip angebotenen Reise ‚ÄěPurpose Intensiv WanderCoaching in den Dolomiten‚Äú auf Ihrer Pers√∂nlichkeitsentwicklung. Mithilfe eines Coach-Tandems, gewinnen Sie Klarheit f√ľr das, was wirklich z√§hlt und sammeln Kraft und Mut, um Ihre Vision im Alltag umzusetzen. Diese tiefgehenden Coachings finden im Rahmen einer 6-t√§tigen Wandertour durch die atemberaubende Landschaft der Dolomiten statt.

Dar√ľber hinaus gibt es insbesondere f√ľr F√ľhrungskr√§fte die M√∂glichkeit, im schottischen Hochland Strategien zur Konfliktbew√§ltigung zu entwickeln und inspiriert durch die eindrucksvolle Landschaft, individuelle L√∂sungsans√§tze zu erarbeiten. Wenn Sie sich selber als ‚Äěver√§nderungsscheuen‚Äú Menschen einordnen, sich aber nach Ver√§nderungen im Leben sehnen, dann eignet sich das Wandercoaching Seminar in den Bayerischen Alpen besonders gut.

Durch Wanderungen in der Natur, Abstand zum Alltag und Zeit f√ľr intensive Reflexion und Neuausrichtung gewinnen.

Durch ein Wandercoaching k√∂nnen Sie durch t√§gliche Wanderungen in der Natur, Abstand zum Alltag und Zeit f√ľr intensive Reflexion und Neuausrichtung gewinnen.

Deshalb ist es sinnvoll, Wandern und Coaching zu kombinieren

¬†Herk√∂mmliche Coaching-Methoden, die in geschlossenen R√§umen stattfinden, lassen oft die wirkungsvolle Kraft des Abstandes und der Bewegung au√üer Acht. Erfahrungsgem√§√ü entstehen beim Reisen au√üerdem oft intensive und offene Beziehungen zwischen dem Coach und den Teilnehmern, woraus interessante und tiefgr√ľndige Gespr√§che hervorgehen. Die k√∂rperliche Bewegung an der frischen Luft und die Sinneseindr√ľcke der Natur f√∂rdern zudem die F√§higkeiten, Inhalte besser ‚Äěverdauen‚Äú zu k√∂nnen und kreative Ideen zu entwickeln. Beim Wandercoaching bestreiten Sie t√§glich nicht nur Berge und W√§lder, sondern auch Wege aus komplexen Alltagsproblemen.

Voraussetzungen um an einem Wandercoaching teilzunehmen

Nat√ľrlich wird der Coach allein Ihre Konflikte und Blockaden nicht l√∂sen k√∂nnen, denn bei diesem Prozess ist eine aktive Zusammenarbeit und Offenheit f√ľr Neues das h√∂chste Gebot. Aus diesem Grund sollten Sie auch bereit dazu sein, Ihre Komfort-Zone zu verlassen und bewusst an Ihnen selbst zu arbeiten.

Zudem fordert Wandercoaching eine gewisse k√∂rperliche Fitness und Ausdauer. Wenn Sie l√§nger kein Workout gemacht haben sollten, oder gar ein Sportmuffel sind, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, das zu √§ndern und sich k√∂rperlich auf das Wandercoaching einzustimmen. Nutzen Sie die Zeit bis zu Ihrer Reise, um mehr Bewegung in den Alltag einzubauen. Gehen Sie doch lieber zu Fu√ü, fahren Sie mit dem Fahrrad oder machen Sie regelm√§√üig lange Spazierg√§nge. Sie sollten nicht vergessen, dass eine gute Vorbereitung auf das Wandercoaching hierbei der Schl√ľssel f√ľr eine erfolgreiche Reise ist.

Wir w√ľrden uns √ľber Ihre Meinung freuen

Schreiben Sie einen Kommentar

CoachingTrip.de
Reise Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0

Fordern Sie hier eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung an