Coachin Alexa Kuhnke im Interview

Im nachfolgenden Interview berichtet Alexa Kuhnke, Coachin fĂŒr Unternehmen und Privatkunden von ihrem Berufsleben und gewĂ€hrt uns einen Einblick in ihre Welt des Coachings.

Sie ist ausgebildete und zertifizierte Business Coachin, Mitglied im Deutschen Verband fĂŒr Coaching und Training und agiert als Motivatorin, Potentialentdeckerin, Starkmacherin und Knotenlöserin. Seit mehr als 10 Jahren bietet sie Coachings an – und das an einem Ort, der inspiriert. Denn ihr Coaching findet mit Meerblick an der Kieler Förde statt.

Coach Alexa Kuhnke

Coachin Alexa Kuhnke

Frau Kuhnke, seit mehr als 10 Jahren arbeiten Sie als Coachin fĂŒr sowohl FĂŒhrungskrĂ€fte und Mitarbeiter als auch Privatpersonen.

Eine Frage zum Einstieg: Was hat Sie bewogen, beruflich in die Richtung Coaching zu gehen?

Als Mitarbeiterin in unterschiedlichen Unternehmen habe ich an vielen Seminaren teilgenommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Inhalte zwar gut waren, aber so nach und nach bei mir in Vergessenheit geraten sind und auch oft nicht fĂŒr mich umsetzbar waren. „Das möchte ich mal anders machen“, dachte ich damals und mein Weg war klar: Menschen individuell begleiten, fördern und fordern. Das ist es, was ich machen möchte!

Was bereitet Ihnen am meisten Freude in Ihrem Beruf?

Ganz klar, meinen Kunden durch unsere gemeinsame Zeit Orientierung zu geben, sie zu motivieren, ihre Ziele zu erreichen, sich wieder ihrer StĂ€rken bewusst zu sein. Wenn ich die Körpersprache und die Mimik unseres Kennenlernens, mit der bei der Verabschiedung vergleiche, macht mich die sichtbare VerĂ€nderung glĂŒcklich!

Wie unterscheidet sich Ihr Coaching fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte von Coachings im privaten Kontext?
Gibt es auch Gemeinsamkeiten/Parallelen?

Es gibt Coachings fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte, die durch die Unternehmen angeregt werden. Da komme ich zum Beispiel durch die Personalabteilung oder die Unternehmer ins Spiel. Im nĂ€chsten Schritt lernen mich die FĂŒhrungskrĂ€fte kennen und dĂŒrfen dann entscheiden, ob sie mit mir als Coach arbeiten möchten oder nicht. Auf der anderen Seite kommen auch FĂŒhrungskrĂ€fte zu mir, die sich selbst etwas Gutes tun möchten und das Coaching mit einer Auszeit am Meer verbinden. Da Coaching viel mit Selbstreflexion zu tun hat, gibt es wenig Unterschiede zwischen privaten und beruflichen Themen: Wir haben als Basis immer die Selbstreflexion. Konflikte gibt es beruflich und privat gleichermaßen. Ziele geben in beiden Bereichen Orientierung, und eine StĂ€rkenanalyse bewirkt bei allen Menschen viel Positives!

Was veranlasst Menschen, sich bei Ihnen zu melden?

Konkrete AnlĂ€sse sind VerĂ€nderungen & Entscheidungen im Beruf und Privatleben. Dabei stellt sich die Frage, welcher Weg passt zu meinen Klienten und ihren BedĂŒrfnissen oder wie gehen meine Klienten mit der VerĂ€nderung um. Viele stellen sich die Frage, wie sie wirken und möchten sich ihre StĂ€rken und Potenziale bewusst machen, um mehr Selbstvertrauen zu bekommen. Andere sind auf der Suche nach ihrem Weg und ihren Möglichkeiten. Und es gibt Konflikte, Krisen und herausfordernde Situationen im Leben, wo es ideal ist, sich Zeit fĂŒr ein Coaching zu nehmen, um Lösungen zu finden.

Wie lÀuft ein Coaching bei Ihnen meist ab?

Wir starten immer mit einem KennenlerngesprĂ€ch telefonisch oder online, um uns zu beschnuppern und erste Fragen zu beantworten. Wenn meine Klienten nach Kiel kommen, starten wir mit einem Coaching-Spaziergang, wo wir ĂŒber die aktuelle Situation/das Thema sprechen und eine konkrete Zielformulierung fĂŒr unsere gemeinsame Zeit definieren. Und dann heißt das Motto „Leinen los!“ und wir gehen gemeinsam ĂŒber den Austausch und Übungen auf Entdeckungsreise. Wenn wir einen Weg oder eine Lösung gefunden haben, schauen wir uns die möglichen Risiken und Nebenwirkungen nochmal an, bevor wir einen konkreten Plan zur Zielerreichung erarbeiten.

Ihre Einzelcoachings finden mit Meerblick an der Kieler Förde statt. Wie trÀgt eine solche Kulisse positiv zu einem besseren Coachingergebnis bei?

Sehr viel. Meine Klienten kommen an und sind schnell raus aus dem Alltag. Das Meer, die Schiffe und der freie Blick in die Ferne sind fĂŒr alle hilfreich, um loszulassen, sich einzulassen und neue Möglichkeiten zu sehen.

  Unverbindlich mit Coach Kontakt aufnehmen

Wie können Klienten Ihr Coachingerlebnis in Kiel abrunden?

Je nach Geschmack und BedĂŒrfnis mit viel Ruhe, leichter Bewegung und frischer Luft am Strand oder aktionsreich mit Surf -, Kite- oder Segelerlebnissen auf dem Meer. NatĂŒrlich haben Kiel und unsere Umgebung unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten und SehenswĂŒrdigkeiten. Passende Tipps gibt’s dann bei unserem KennenlerngesprĂ€ch.

Was ist ein erfolgreiches Coaching?

FĂŒr mich ist ein erfolgreiches Coaching, wenn meine Kunden ins Handeln kommen und ihre Ziele erreichen. Stöbern Sie gern auf meiner Homepage. Da finden Sie einige Kundenstimmen.

Wir wĂŒrden uns ĂŒber Ihre Meinung freuen

Schreiben Sie einen Kommentar

CoachingTrip.de
Reise Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0

Kostenlose und unverbindliche Beratung anfordern